Ratinger Bienenzuchtverein

von 1868 e. V.

Monatsberachtung 04/2016

Monatsbetrachtung April 2016
Die Schlehenbüsche, die schon im Januar blühten, sind im April noch zu ihrem Recht des Bienenbesuchs gekommen, aber dann fingen auch Saalweide und bald schon die einheimische Kirsche an zu blühen. Auch der Raps in Homberg zeigte ab dem 10. April vereinzelt und ab 15. April flächendeckend seine gelben Blüten, viel früher, als ich es erwartet hatte. Die Eiweißgrundlage für die dauerhafte Ausdehnung der Brutnester war also seit Anfang April nicht nur in der Natur vorhanden, sondern bei ausreichend hohen Temperaturen und damit Flugwetter endlich auch nutzbar. Die Bienenvölker haben sich gut mit Pollen eingedeckt, auch frischer Nektar wurde schon eingetragen und vor allem um die Brutnester herum eingelagert. [weiterlesen...]

  • Login